Lexus Partner Mühldorf

Lexus Partner Mühldorf

Design-Preis für den neuen Lexus LS

12.01.2017

Köln, 11. Januar 2017. Erste Auszeichnung für den neuen Lexus LS: Die Neuauflage der Luxuslimousine, die derzeit auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit (bis 22. Januar 2017) präsentiert wird, ist im Rahmen der Messe mit dem EyesOn Design Award prämiert worden. Das von einem radikal neuen Außendesign, einer Coupé-artigen Silhouette und einem Interieur in traditioneller japanischer Ästhetik geprägte Flaggschiff der japanischen Premium-Marke erhielt den Preis für „Design Excellence“ in der Kategorie „Interieur Design“.

Als offizielle Design-Auszeichnung der Detroit Motor Show gehen die EyesOn Design Awards an die besten Serien- und Konzeptfahrzeuge, die auf der Messe Weltpremiere feiern. Die Jury besteht aus einer Reihe führender Automobil-Designer und Design- Experten aus aller Welt.Die von der Lexus Design Division im japanischen Toyota City entworfene fünfte Generation des LS ist nicht nur das Flaggschiff der Marke Lexus; als Luxusfahrzeug der neuen Generation ist der LS zugleich Ausdruck und Verkörperung japanischer Tradition und Kultur. Die Designer konzipierten den LS von Grund auf neu mit dem Ziel, die Erwartungen der anspruchsvollen Kunden von Lexus zu übertreffen.

Wir hoffen, dass der neue LS die gleiche Wirkung erzielt wie der erste LS bei seinem Debüt 1989“, sagt LS Chefdesigner Koichi Suga. „Wir sind sehr stolz, dass die EyesOn Design-Jury unsere Anstrengungen erkannt und mit der Auszeichnung für das beste Interieur gewürdigt hat.“